Home Kontakt Impressum


 
 News

 
 Verband

 
 Satzung

 
 Termine

 
 J.t.f. Olympia

 
 Riegen

 
 Glosse

 
 RWR Leitlinien

 
 Spenden

 
 Links

 
 Kontakt


Vorsitzender bei der RR Goetheschule in Wetzlar 06.07.2017


Gesprächsrunde mit (v.l.) Anna-Maria Lotz, Sven Hilk (beide Wetzlar), Ehrenmitglied Otto Frank sowie Vorsitzender Dr. Woznik
Bereits im Frühjahr bei der Jahreshauptversammlung unseres Verbandes äußerte unser Vorsitzender, dass er mit der RR der Goetheschule in Wetzlar Kontakt aufnehmen möchte. Unser Ehrenmitglied Otto Frank war dabei sehr hilfreich, einen ersten Kontakt zu den derzeitigen Akteuren herzustellen. Unser Vorsitzender reiste am 5. Juli an´s Wetzlarer Bootshaus und traf sich dort mit Ehrenmitglied Otto Frank, Sven Hilk von der Goetheschule und der Vereinstrainerinnen der RG Wetzlar, Anna-Maria Lotz.


Landesentscheid Jugend trainierten Kassel – Wer fährt nach Berlin? 13.06.2017


Am Finaltag gibt es in Kassel neben intensiver Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen auch guten Schiebewind, der die Boote schnell über die Strecke treibt.


10 Achter in der WK III am Start 30.05.2017


Cato-Schülerinnen Sieger im Achter
Einen neunen Teilnehmerrekord erzielte der Gig-Doppel-Achterwettbewerb in der jüngsten Wett- kampfklasse III (14 Jahre und jünger). 10 Boote wurden in 3 Abteilungen gestartet mit Siegern aus Osnabrück und Kassel. Im wenig ausgetragenen Schülerinnen-8+ gingen zwei Boote an den Start; klarer Sieger hier die Mädchen-Crew vom Carolinum Osnabrück vor dem Friedichsgymnasium aus Kassel. Bei den Schülern der ältesten Wettkampfklasse II (16/15 Jahre) war das Ratsgymnasium sowohl über 500m als auch über 1000m im Achter nicht zu schlagen. Traditionell wurden viele Vie- rer-Wettbewerbe über die Strecke geleitet, insgesamt wurden 1100 Rollsitze in 360 Mannschaften bewegt.


KuBa Münstermaifeld gewinnt den Pokal des SRVbs Hessen 17.05.2017


Regattaleiter Ansgar Berz übergibt den Pokal an das Kurfürst Balduin Gymnasium aus Münstermaifeld
Unter 43 Mannschaften von Hanau bis Münstermaifeld gewannen die Schülerinnen und Schüler vom Kurfürst Baduin Gymnasium die meisten Wettbewerbe und damit auch den Pokal für die erfolgreichste Schule. Den zweiten Platz belegte die Hola aus Hanau vor den Gastgebern aus Wiesbaden. Kurios: gleich 2 Wiesbadener Schulen teilten sich punktgleich den dritten Platz: die Elly-Heuss-Schule sowie die Humbold-Schule. Schön für die Nachwuchsruderinnen und -ruderer: der Olympiateilnehmer von Rio, Moritz Moos, besuchte den Nachwuchs bei der Siegerehrung.


Das Meldeergebnis zur Talentregatta ist online 07.05.2017


Die Gesamtsieger des Jahres 2016
42 Mannschaften aus 12 Schulen aus Südhessen und Rheinland-Pfalz von Hanau bis Münstermaifeld haben zu einem sehr guten Meldeergebnis beigetragen. Schade, dass der Mädchenachter der Maria-Ward-Schule aus Mainz keine Gegenmeldung erhalten hat, so dass der Achter-Wettbewerb leider ausfallen muss, wenn sich nicht doch noch ein gegnerisches Team finden sollte. Gibt es eine Crew? Wenn ja, dann meldet euch direkt an unseren 2. Vorsitzenden Ansgar Berz (siehe Kontakt auf diesen Seiten). Hier zum Meldeergebnis ...




Ältere Beiträge...